Suche
  • Birgit Wichmann

Als Texterin Produkttexte schreiben, die gelesen werden

Zugegeben, das ist gar nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick aussieht und hängt stark vom Produkt ab. In Trainings in Sachen E-Commerce ist das regelmäßig das größte Problem. Man ist zwar von seinem Produkt total überzeugt, aber es in Worte zu fassen ist schwierig und den meisten unmöglich. Aber Übung macht den Meister.


Jeder Produkttext benötigt eine Struktur, die sich für jedes Produkt wiederholen sollte. Wichtig ist nicht nur ein aussagekräftiger Produktname, sondern auch ein Teaser, der die Leser neugierig macht und sie dazu einlädt weiterzulesen. Die Produktinformation bietet dann Platz für eine nähere Beschreibung des Produkts und sollte auf den Leser, der ja Kunde werden soll, ausgerichtet sein. Dafür versetzt man sich in die Lage eines potenziellen Kunden. Das ist gar nicht so einfach. Lässt sich aber erarbeiten.


In der Produktinformation müssen alle notwendigen Informationen enthalten sein. Doppelter Content ist zu vermeiden. Je nach Art des Produkts soll der Text

  • witzig und spritzig sein

  • informativ sein

  • über Risiken und Nebenwirkungen aufklären

  • Inhaltsstoffe genau benennen

  • den Nutzen für den Kunden benennen

  • auf die Zielgruppe ausgerichtet sein.

Natürlich müssen die Keywords auch in den Produkttexten Platz finden. Sie sind genauso wichtig, wie die Satzlängen. In diesem Fall gilt: 'In der Kürze liegt die Würze'. Inzwischen dürfte ja bekannt sein, dass der Online-Käufer maximal drei Klicks bis zum Kauf tätigen möchte. Schnell sein ist alles. Deshalb ist es wichtig, auch Verlinkungen, so notwendig, bereits im Produkttext unterzubringen. Niemand will lange suchen müssen, um an notwendige Informationen zu kommen. Das führt oft zu Kaufabbrüchen, weil der Leser einfach genervt ist. 


Übersichtlichkeit ist Trumpf. Das Auge des Lesers sollte bereits beim ersten Blick alle relevanten Informationen erfassen können. Ist das Interesse erst einmal geweckt, verweilt er auch länger und kauft schließlich.


Ein gelungenes Produktfoto ist das perfekte Pendant zum Produkttext. Passt beides, wird der Leser auch gern kaufen. 



Wer das lernen möchte, kann das in meinen E-Commerce-Kursen tun!


22 Ansichten
 

©2019 by Birgit Wichmann Autorin/Texterin. Proudly created with Wix.com